Weckertest – Die Testsieger

Die Testsieger unseres Weckertests

Der Start in den Tag sollte für jeden etwas ganz besonders sein. Wenige Menschen haben den Luxus selbst zu entscheiden wann sie aufstehen und brauchen deswegen auch keinen Wecker und können glücklicherweise auf den Weckertest verzichten.

Test der Wecker

Leider kommt der Großteil der Menschen nicht in den Luxus sich auszusuchen wann sie aufstehen. Diese Menschen brauchen einen Wecker. Damit man pünktlich aus dem Bett kommt, einen erfolgreichen Start in den Tag hat und auch keine wichtigen Aktivitäten versäumt, haben wir verschiedene Wecker gestestet um jedem das beste Morgenerlebnis zu gewährleisten.

PS: Wir haben auch einen Weckertest für Kinder gestaltet!

Wie wurde unser Weckertest gestaltet?

Für unseren Test haben wir die zur Schau gestellen Geräte nicht selbst ausprobiert und auch nicht unter realen Bedingungen ihre Funktion getestet. In unseren Augen ist es sinnvoller, Kundenbewertungen aus dem Online-Handel zu vergleichen und zu analysieren, da diese auf realen Erfahrungen mit den bereites gekauften Geräten beruhen. Darum haben wir einiges an Zeit investiert, um Kundenbewertungen zu sammeln und diese auszuwerten, um den besten Service für dich bereitzustellen.

Zusätzlich haben wir auch die Informationen der Hersteller herangezogen und diese tabellarisch aufgelistet um alle nötigen Informationen auf einen Blick knapp darzustellen.

Diese 5 Wecker haben unseren Weckertest gewonnen

1.Platz      Philips AJB3552/12

Den ersten Platz im Weckertest hat ein Modell von Phillips gewonnen. Der Wecker ist kompakt und einfach zu bedienen, ist allerdings auf Batteriebetrieb angewiesen. Der Wecker beinhaltet ein digitales Radio, so dass man rauschfreien Radioempfang hat. Positiv ist, dass das Radiohören mit diesem Gerät zu einem besonderen Genuss wird: Eingebaut ist ein Dynamic Bass Boost für klare und tiefe Bässe.

2.Platz      Sony ICF-DS15IP  

Den 2.Platz im Test der Wecker belegt ein Wecker der Marke Sony. Dieser Wecker ist ein Gerät der Superlative. Dank der Docking-Station ist es möglich über Nacht sein Iphone bzw. Ipod aufzuladen und sich dann morgens sanft wecken zu lassen. Gegenüber dem ersten Testplatz kommt noch hinzu, dass sich der integrierte Akku des Geräts wieder aufladen lässt, so dass man auch für Freizeit-Musik-Genuss das Gerät als Lautsprecherbox mitnehmen kann.

3.Platz     August MB 300

Der 3.Platz des Weckertests: Das Agust MB 300. Besonders an diesem Gerät ist zunächst einmal der unschlagbare Preis von nur 25€. Auch das Design dürfte Liebhabern gefallen. Das Gerät punktet mit einer edlen Holzoptik. Auch für die Musikliebhaber ist das Gerät super geeignet. Entweder lässt sich direkt per USB-Stick Musik abspielen, im Lieferumfang ist aber auch ein ein AUX-Kabel für den Musikgenuss inbegriffen.

Technische Daten der Testsieger aus dem Weckertest

Du hast schon die Testberichte zu den einzelnen Weckermodellen gelesen, möchtest aber noch einmal einen direkten Vergleich haben? Dafür haben wir uns die Wecker noch einmal genau ansehen und einen tabellarischen Vergleich erstellt.

 1.Platz2.Platz3.Platz
ModellPhilips AJB3552/12 Sony ICF-DS15IP August MB 300
Preis ca. 95€ca. 155€ca. 25€
Radiofunktionvorhandenvorhandenvorhanden
Projektionsfunktionnicht vorhandennicht vorhandennicht vorhanden
FunkweckerJaJaJa
DimmbarJaJaJa
SleepTimerJaJaJa
MP3-Funktionnicht vorhandenvorhandennicht vorhanden
Sonstiges
Zu AmazonZu AmazonZu Amazon

Haben dir die Wecker aus unserem Weckertest gefallen?

Wenn du noch Lust hast ein wenig weiter zu stöbern und nach Weckern zu schauen, dann schau doch noch einmal auf unserer Startseite vorbei.  Lese etwas über Funkwecker oder schau dir einmal die neueste Entwicklung an: Lichtwecker die den Sonnenaufgang-oder Untergang simulieren.